4.Einsatzübung
4.Einsatzübung PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 23. September 2016 um 18:00 Uhr

4. Einsatzübung

 

Am 23.9.2016 fand die 4. Einsatzübung der FF Eichhorn statt. Der Kommandant, OBI Roman Strasser, hatte die Übung ausgearbeitet und fungierte auch als Einsatzleiter. Übungsannahme war ein Brand bei der alten Milchkammer mit starker Rauchentwicklung. Die Mannschaft des RLF führte unter der Leitung von LM Stefan Andre den Löschangriff unter schwerem Atemschutz durch. Da der Hydrant in der Nähe nicht benutzbar war musste die Mannschaft des MTF mit TSA unter der Leitung von BM Roland Andre eine Versorgungsleitung vom Hydranten beim FF Haus legen. Kurz vor Ende der Übung kam noch ein Gärgasunfall als Übungseinlage dazu, so musste der Atemschutztrupp noch eine Person aus einem Weinkeller retten.