Atemschutzübung PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 07. Mai 2016 um 12:10 Uhr

Abschnittsatemschutzübung in Niedersulz

 

Am 7.5.2016 fand auf dem EGZ Gelände der Familie Bauer in Niedersulz die Atemschutzübung des Feuerwehrabschnittes Zistersdorf statt. Mit dabei natürlich auch ein Trupp der FF Eichhorn. Drei verschiedene Stationen standen zur Auswahl. Bei Station 1 musste eine vermisste Person aus einem verrauchten Keller gerettet, sowie ein Silo bestiegen werden. Bei Station 2 musste über eine Leiter ein Silo erklommen und eine Schlauchleitung aufgezogen werden. Station 3 bildete ein anspruchsvoller Hindernis-Parcours. Als Rahmenprogramm gab es noch eine praktische Schulung zum Thema „Arbeiten mit dem Hohlstrahlrohr“. Übungsbeobachter Franz Stary, Johann Kindl und Unterabschnittskommandant Karl Mihalovics zeigten sich mit den gebotenen Leistungen durchwegs zufrieden.